• 1 b
  • 2 bb
  • 3 b
  • 5 b
  • 4 b

Agrikultur Nr°69

mit folgenden Themen:

Wandel im Handeln, Biobetriebe "An Dudel" & "Fischbach", Soja made in Luxembourg, Agenda, Rückblick, Demeterseite und vieles mehr!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

 

 Agri 69

4. Bio-Symposium in Luxemburg:

Ökologische Resilienz - Wie gestalten wir die Zukunft der Landwirtschaft in Zeiten ökologischer und ökonomischer Zwänge? Donnerstag, den 15. November 2018 von 09:00 – 16:15 Uhr

Programm

09:00

Anmeldung mit Kaffeepause

09:30

Begrüßung und Einleitung Daniela Noesen

09:40

Jan Plagge (Bioland): Landwirtschaft 2030: Wenn Bio Mainstream wird

 10:40

Änder Schanck (OIKOPOLIS): OIKOPOLIS - eine verbindliche Brücke zwischen Produzent und Konsument

11:50

 Mittagspause

 13:00

 Johannes Gutmann (SONNENTOR): Vom Spinner zum Winner

14:00

 Podiumsdiskussion und Schlusswort: Moderator: Camille Ney. Gäste die 3 Redner sowie, Liz Nepper (Cactus), Christiane Mangen (Landwirtschaftsministerium), Claude Petit (Landwirtschaftsberater)

 16:15

 Ende der Veranstaltung

 Veranstaltungsort: Centre polyvalent “A Schommesch”, 18, rue d’Ernster, L-6977 Oberanven

Anmeldung bis zum 08.11. (Tel.: 26 15 23-74)

 

 

Stellenangebot:

Die Vereinigung Bio-Lëtzebuerg – Vereenegung fir Bio-Landwirtschaft Lëtzebuerg asbl. setzt sich für die Interessen der Bio-Landwirte ein und zertifiziert die beiden Kollektivmarken Bio LËTZEBUERG und Demeter in Luxemburg. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine:

Administrative Arbeitskraft für die Betreuung des Bereiches Demeter
Unbefristet/ 20St./Woche, ab Januar 2019

Weitere Informationen HIER.

330px-Demeter Logo.svg